Brand Wohnung / Personen in gefahr

      Kommentare deaktiviert für Brand Wohnung / Personen in gefahr

Datum: 9. November 2020 
Alarmzeit: 18:20 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Dauer: 4 Stunden 21 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Schubertstraße, Münchberg 
Fahrzeuge: Florian Münchberg 10/1, Florian Münchberg 11/1, Florian Münchberg 20/1, Florian Münchberg 23/1, Florian Münchberg 30/1, Florian Münchberg 42/1, Florian Münchberg 43/1, Florian Münchberg 61/1, Transport Anhänger 


Einsatzbericht:

09.11.2020, PP Oberfranken

Vier Leichtverletzte bei Dachstuhlbrand

MÜNCHBERG, LKR. HOF. Vier Leichtverletzte und mehr als 50.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Brandes in einem Wohnhaus am Montagabend in Münchberg. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen wählten, kurz nach 18.15 Uhr, den Notruf und teilten den Brand im Bereich des Dachstuhls des Mehrfamilienhaus in der Schubertstraße mit. Rasch waren Feuerwehreinsatzkräfte vor Ort und löschten die Flammen. Vier Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden vom Rettungsdienst vor Ort behandelt. Kriminalbeamte aus Hof übernahmen die Ermittlungen zur derzeit noch unbekannten Brandursache.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Helmbrechts

Feuerwehr Zell im Fichtelgebirge

Feuerwehr Weißdorf

KBI und KBM

Rettungsdienst

Polizei / Kriminalpolizei

Energieversorger

Video bereitgestellt von Stephan Fricke / News 5