VU mit 13 Fahrzeugen auf BAB

      Kommentare deaktiviert für VU mit 13 Fahrzeugen auf BAB

Datum: 6. März 2020 
Alarmzeit: 14:23 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Dauer: 2 Stunden 27 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: BAB A9 Müb Süd -> Müb Nord 
Fahrzeuge: Florian Münchberg 10/1, Florian Münchberg 20/1, Florian Münchberg 42/1, Florian Münchberg 58/1, Florian Münchberg 61/1, VSA 


Einsatzbericht:

Am Freitag, 06.03.2020 kam es zwischen den Anschlussstellen Münchberg Süd und Münchberg Nord in Fahrtrichtung Berlin durch einen Pannen-LKW, der bereits von der Autobahnmeisterei abgesichert war, zu Verkehrsbehinderungen. Ein Auffahrunfall auf der mittleren Fahrspur war der Auslöser für 3 weitere Unfälle, die sich auf einer Strecke von ca. 400 m ereigneten. Insgesamt waren 13 Fahrzeuge an dieser Unfallserie beteiligt. 8 Personen wurden verletzt und vom Rettungsdienst betreut sowie in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Münchberg waren die VPI Hof sowie der Rettungsdienst mit zahlreichen Kräften an der Einsatzstelle.

Autor: Andreas Henschel